Kobido – japanische Face-Lifting-Massage

Tiefenentspannung mit Lifting-Effekt

Kobido ist eine wirkungsvolle, japanische Gesichtsmassagetechnik, die das alte Wissen ostasiatischer Medizin, mit den traditionellen Techniken der japanischen Heilmassage verbindet.

Die detaillierte Massage von Kopf, Nacken und Gesicht wirken sich wohltuend auf den gesamten Körper aus. Gleichzeitig werden die Energien des Körpers balanciert und können so das emotionale Gleichgewicht fördern. Aus dieser tiefen inneren Ruhe ist es möglich bei sich selbst anzukommen.

Die Face-Lifting-Massage umfasst Streich- und Klopfbewegungen, sowie spezielle Zupftechniken, die gezielt an der Gesichtsstruktur arbeiten.

Kobido unterscheidet sich von der klassischen kosmetischen Massage. Diese Methode ist sehr viel detaillierter, umfangreicher und arbeitet mit spezifischen, dynamischen Massagetechniken. Die Kobido- Behandlung dauert ca. 1h 15 min  –  1h 30 min.

Dadurch werden

  • Gesichtsmuskeln entspannt und passiv gekräftigt
  • Gesichtsnerven, Meridiane und Energiepunkte stimuliert
  • Durchblutung aktiviert, ihre Haut wird rosiger und strahlender
  • Nährstoffaufnahme der Hautzellen verbessert
  • Entgiftung der Haut unterstützt
  • eigene Collagenbildung angeregt, ihre Haut wird praller und besser durchfeuchtet
  • Zellneubildung bzw. Regeneration beschleunigt

Regelmäßige Behandlungen verbessern das Hautbild, wirken der Hauterschlaffung entgegen und vermindern die Faltentiefe.

Lassen Sie sich SCHÖN entspannen.

Eine Luxusbehandlung ist Kobido in Verbindung mit Klangmassage, siehe
Kobido Deluxe (Kobido + Klang).